Häufig gefragt

Begriffe

Wie lang ist die Tragedauer von Schutzhelmen?

Die Tragedauer für Schutzheleme aus UV-stabilisiertem Polyethylen und ABS beträgt vier Jahre, für Helme aus Phenol-Textil-Kunstharz beträgt diese fünf Jahre. Schutzhelme aus glasfaserverstärktem Polyester bzw. Polycarbonat müssen nach 10 Jahren ausgetauscht werden. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die Helme den Anforderungen der EN397 Anhang B standhalten.

zurück | nach oben


 

Wie lang ist die Tragedauer von Schutzhelmen? - Häufig gefragt (Druckansicht)